Detail

Workshop zum Thema "Drogen, Sucht und Prävention" im Religions-/Ethikunterricht

Genuss oder Sucht

Unter diesem Motto fand im Rahmen des Religions-/Ethikunterrichts der 11G21 am 28.10.2021 ein Workshop zum Thema "Drogen, Sucht und Prävention" statt. Als Partner für den Workshop konnte die Fachstelle Prävention Frankfurt am Main gewonnen werden. Die Fachstelle Prävention verfolgt als Hauptziel die Förderung von Lebenskompetenzen, Verantwortung und Selbstbestimmung rund um das Thema Drogen, Sucht und Prävention.

Im Mittelpunkt des Workshops stand, die interaktive Gestaltung und die dialogische Wissensvermittlung. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich über Wirkungsweisen und Risikopotential von Drogenkonsum informieren und gleichzeitig ihre eigene Haltung und das persönliche Konsumverhalten reflektieren. Die Stärkung oder die Veränderung von Einstellungen sowie die Förderung von Risikokompetenz(en) zählten ebenso zu den Kerninhalten, die vermittelt wurden.

Träger der Fachstelle Prävention ist der Verein für Arbeits- und Erziehungshilfe (VAE).

https://www.fachstelle-praevention.de/

 

Zurück