Oktober 2023

Erasmus+ Programm - ein Praktikum im europäischen Ausland

Seit dem Schuljahr 2004 bietet die Stauffenbergschule Erasmus+ geförderte Auslandspraktika für ihre Schülerinnen und Schüler an. Das aktuelle Projekt ermöglicht wieder 10 Auszubildenden, während der Ausbildung praktische Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln und hierfür finanzielle Unterstützung zu erhalten. Haben wir dein Interesse für ein Auslandspraktikum geweckt? Dann komme zur Infoveranstaltung am 17.10., 18.10. oder 19.10. um 13:30h in Raum U6.

Weitere Informationen zu Erasmus+ entnimmst du dem Dokument im Anhang. Projektkoordinator und Ansprechpartner ist Dirk Schrapel (dirk.schrapel@stauffenbergschule-frankfurt.de).

 

Weiterlesen …

In Gedanken bei den Familien der Opfer

Liebe Schulgemeinschaft,

es sind schreckliche Bilder, die uns an diesem Wochenende erreicht haben.

Nach einem Erdbeben wird in Afghanistan mit tausenden von Toten gerechnet und in Israel und dem Gaza Streifen sterben nach dem furchtbaren Terrorangriff der Hamas und den folgenden Gegenschlägen hunderte von Menschen. Wahrscheinlich ist dies zudem erst der Anfang eines neuen furchtbaren Höhepunkts in dieser jahrelangen Spirale der Gewalt.

Die Welt ist nicht einfach und nicht schwarz/weiß. Sie ist komplex und besteht aus Grautönen. Man kann z. B. völlig zurecht die Siedlungspolitik und die Politik der Regierung unter Netanjahu kritisieren und trotzdem den Terror der Hamas widerwärtig und verachtenswert finden.

Die Aufgabe dieser Schule ist es auch dieser Komplexität den notwendigen Raum zu geben. Aber an dieser Schule gibt es keinen Raum für eine Zustimmung, Duldung oder Relativierung der Terroranschläge. [...]

Weiterlesen …