Impressum

Herausgeber:
Schulleitung der
Stauffenbergschule, Frankfurt am Main
Arnsburger Straße 44
60385 Frankfurt am Main
Tel:   +49(0)69 - 212 35 27 4
Fax:  +49(0)69 - 212 40 51 8

Verantwortlich für den Inhalt:
Karin Schad - Schulleiterin

Schulträger:
Stadt Frankfurt am Main

Layout und Umsetzung:
kcm design

Webmaster:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

Bei der Zusammenstellung von Texten und Grafiken wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht vollständig ausgeschlossen werden. Der Autor kann für fehlerhafte Angaben und deren Folgen weder eine juristische Verantwortung noch irgendeine Haftung übernehmen. Der Autor ist nicht für Inhalte anderer Internetseiten, zu denen ein Link besteht, verantwortlich. Sollte dem Autor bekannt werden, dass verbotene Inhalte publiziert werden, wird der entsprechende Link entfernt. Wurde die Darstellung des Links durch einen Kunden in Auftrag gegeben und diesem berechnet, werden die Kosten hierfür nicht erstattet. Für Verbesserungsvorschläge und Hinweise auf Fehler oder Inhalte von Internetseiten mit verbotenen Inhalt, zu denen ein Link besteht, ist der Autor stets dankbar.


Warenzeichen

Alle auf unseren Internetseiten verwendeten Warenzeichen, Firmennamen, Produktnamen und Trademarks sind Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. Alle Rechte vorbehalten.
Falls der Verdacht besteht, dass mit diesen Internetseiten eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend mit, damit wir zügig Abhilfe schaffen können.


Datenschutzerlärung

 

  1. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir während Ihres Besuches unserer Website erfassen und wie diese Daten durch uns verarbeitet und genutzt werden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt durch Frau Karin Schad, Stauffenbergschule Frankfurt am Main, Arnsburgerstr. 44, 60385 Frankfurt E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie hier Kontaktieren:
    Claudia Mai und Constanze Brockhaus, Stauffenbergschule Frankfurt am Main, Arnsburgerstr. 44, 60385 Frankfurt E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
  2. Beim Aufrufen unserer Website www.stauffenbergschule-ffm.de werden durch den auf Ihrem Endgerät eingesetzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet
    und dort temporär in einem sog. Logfile bis zur automatisierten Löschung gespeichert. Es
    handelt sich hierbei um folgende Daten:
    • Ihre IP-Adresse,
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    • Name und URL der abgerufenen Datei,
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Zugriffsstatus/http-Statuscode
    • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
    • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name
    Ihres Access-Providers.
    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
    • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken.
    Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser
    berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem
    Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu
    ziehen.
  3. Sie haben das Recht:
    • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen
    Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder
    Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu
    verlangen;
    • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen
    Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie
    Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
    aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
    Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
    • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
    Daten zu verlangen, soweit
    i. die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
    ii. die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und
    wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung,
    Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    iii. Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt
    haben;
    • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt
    haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu
    erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns
    zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung, soweit sie auf dieser
    Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
    • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel
    können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder
    Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden;
    • gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer
    personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf
    Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
    verarbeitet werden und sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet oder
    Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation
    ergeben oder.
    Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt
    eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  4. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer
    Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen,
    teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter
    zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen
    Entwicklung fortlaufend verbessert.
  5. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
    Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund
    geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese
    Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit
    auf dieser Seite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden